HebeSchiebeTür "DW-plus Standard"

 ..große Elemente leichtgängig schieben

Mit dem Einsatz einer HebeSchiebeTür wird es möglich großzügige Öffnungen zum Garten zu schaffen und die Terasse als Wohnfläche mit einzubeziehen.

Große Elemente...

Die Konstruktion ist im Vergleich zur Parallel-Schiebe-Kipp-Tür besonders für große Flügel geeignet.

   

Flacher Übertritt...

Die Schwelle ist im Vergleich zur Parallel-Schiebe-Kipp-Tür besonders flach und wird auch nach DIN 18025 als behindertengerecht eingestuft. Durch den flachen Übertritt gibt es Einschränkungen in der Luftdichtigkeit und es bleibt auch durch den Einsatz einer thermisch optimierten Schwelle ein erhöhter Wärmedurchgang.

 

   
Wärmeschutz und Einsatz im Passivhaus...

Die WIEGAND-HebeSchiebeTür besitzt mit 3-fach-Glas einen sehr guten Uw-Wert um 1,0 W/(m²K). Damit erfüllt Sie zwar das Passivhauskriterium nicht ganz, wird aber durch Ihre Vorteile für den Nutzer und die Möglichkeit der Realisierung großer Elemente, oft im Passivhaus eingesetzt.
   

Einbruchhemmender Beschlag in WK2-Ausführung...

Alle Hebe-Schiebe-Türen von WIEGAND werden mit einem einbruchhemmenden Beschlag der Sicherheitsstufe WK2 ausgeführt. Neben einer Vielzahl von Schließstücken sind dabei die Dichtleisten aus Metall zwischen Schiebeflügel und Festteil entscheidend. Ein weiterer Vorteil des Beschlages liegt darin, dass dieser mit Ausnahme des Bediengriffes, nicht sichtbar ist.

 

   

Durchdachte Anschlüsse...

Speziell gedämmte Verbreiterungen sorgen auch im Fußbodenbereich für einen professionellen Anschluss.