Glas

Wie wirkt Wärmeschutz-Glas? Was ist Sonnenschutz-Glas? Mehr Raum für Behaglichkeit...
...bietet der Einsatz von Wärme-Dämmglas. 
Je niedriger der U-Wert des Glases ist, desto wärmer bleibt bei niedrigen Außen-Temperaturen die raumseitige Scheibe. Dadurch verringern sich unangenehme Zug-Erscheinungen in der Nähe der Fenster-Flächen.
Wärmeschutz-Glas Sonnenschutz-Glas
Sie alle wissen sicherlich, dass Metall-Oberflächen die Wärme stärker reflektieren. Diesen physikalischen Effekt macht man sich bei diesem Glas zunutze. Durch die hauchdünne Metall-Beschichtung wird die Wärme zurück in den Raum reflektiert. Trotzdem bleibt die Wärme-Wirkung der Sonne erhalten.
Hierdurch wird der Heizwärmebedarf reduziert.
Licht besteht physikalisch aus sichtbaren und unsichtbaren Strahlen. Dabei teilt sich die Energie fast gleichmäßig auf sichtbares Licht und auf nicht-sichtbare Infrarot-Strahlen auf. Bei Sonnenschutz-Glas tritt das sichtbare Licht zu fast 100% in den Innenraum und die Infrarot-Strahlen werden weitgehend reflektiert.
Hierdurch beugt man der sommerlichen Überhitzung vor.
Dämmglas

Für die Wahl der richtigen Verglasung stehen Ihnen unsere "Verglasungsübersicht", sowie die Merkblätter "Energiegewinn durch Verglasung" und "Warum 3-fach Glas?" zur Verfügung.